Reiseenduro Schotter/Straßen-Tour Andalusien

Diese Tour haben wir ausschließlich für Reiseenduros wie z.B.: BMW GS, KTM LC8, Honda Varadero, Africa Twin, Transalp, Suzuki V-Strom, Kawasaki KLV, KLE und Yamaha XT Teneree zusammengestellt.

Erfahren Sie bei dieser Abenteuertour die Schönheit der andalusischen Provinzen Almeria und Granada. Entdecken und genießen Sie einzigartige Panoramen und faszinierende Landschaften und erleben Sie einen unvergesslichen Motorradurlaub.

Wir fahren über Schotterpisten und kurvenreiche Passtraßen, leichte Sandpassagen in der Wüste von Tabernas und in ausgetrockneten Flussbetten, sowie leichte Enduropassagen. Die einzelnen Tagesetappen bewegen sich zwischen 170 km und 280 km. Während der Tour und natürlich nach jeder Tour lassen wir uns in ausgesuchten Gasthöfen und Hotels mit Tapas und der köstlichen andalusischen Küche verwöhnen.

Tourverlauf

1. Tag

Individuelle Anreise, Flughafentransfer, Begrüßung und Tourbesprechnung

2. Tag

San Jose - San Jose

Naturpark Cabo de Gata und Sierra Cabrera, zum südöstlichsten Punkt Europas dem Cabo de Gata, die schönsten Strände von Andalusien, stillgelegte Goldmine.

3. Tag

San Jose - Laujar de Andarax

Vorbei an Almeria in die Sierra de Gador (2236 m), mit fantastischen Ausblicken auf das Mittelmeer und die Sierra Nevada, in die Hauptstadt der Alpujarras, Laujar de Andarax.

4. Tag

Laujar de Andarax - Lanjaron

Über den Paß Puerto de la Raqua (2000 m) zum Castillo de La Calahorra, Höhlenwohnungen in Guadix, Nationalpark Sierra-Nevada, nach Lanjaron.

5. Tag

Lanjaron - Lanjaron

Relaxen im Hotel, am Pool, Massagen, Besuch des Balneario mit Anwendungen, Besuch der Alhambra in Granada oder mit den Bikes in das Skigebiet Sierra-Nevada.

6. Tag

Lanjaron - Baza

Durch die Alpujarras nach Trevelez ( Spaniens höchst gelegener Ort und bekannt für den besten Serrano-Schinken ), Puerto de la Raqua, bizarre Canyons bei Gorafe.

7. Tag

Baza - San Jose

Durch die Sierra de los Filabres zu Europas größter Sternwarte, auf dem Calar Alto (2260 m) und durch die einzige Sandwüste Europas zurück nach San Jose.

8. Tag

Frühstück, Flughafentransfer, individuelle Heimreise oder Verlängerungswoche.

Tourprofil

Start und Ende:

San Jose/Almeria

Gesamtstrecke:

ca. 1200 - 1500 km

Tagesetappen:

ca. 170 - 250 km

Strecke:

Off-Road und On-Road Anteil ca. je 50 %

Schottererfahrung erforderlich

Leistungen

  • 7 Übern./Halbpension in guten bis sehr guten Mittelklasse-Hotels
  • 6 geführte Tagestouren
  • deutsch/spanisch sprechender Tourguide
  • Begleitfahrzeug für Gepäcktransport und ggf. Begleitperson
  • Flughafentransfer ( Flughafen Almeria )
  • Motorradtransport Deutschland - San Jose - Deutschland

Preise

Fahrer
€ 1090,-
Beifahrer
€ 850,-
Einzelzimmer-Zuschlag
€ 180,-
Motorradtransport*
€ 550,-
Mietmotorrad*
€ 550,-

Preise pro Person im Doppelzimmer.

*Motorradtransport von Deutschland nach San Jose und zurück.

*Mietmotorrad inklusive Vollkasko mit Euro 1000,- Selbstbeteiligung

Flughafentransfer von anderen Flughäfen z.B.: Malaga, Alicante, Murcia oder Granada nach Absprache.